Family Management

Beratung & Coaching für Familie & Kind

Ein glückliches Familienleben wünscht sich doch jeder...

Dennoch kann sich ein harmonisches Zusammenleben manchmal auch durchaus schwierig gestalten. Es kann aber auch einfach sein: Z.B. wenn wir gemeinsam dafür sorgen, dass die Rahmenbedingungen stimmen.

 

Erfolg beginnt zu Hause
Das Zusammenleben in einer Familie qualitativ zu steigern, ist nicht nur eine schöne Sache. Diese Qualität überträgt sich auch auf andere Lebensbereiche z.B. das Berufsleben. Erfolg beginnt zu Hause!

 

 

Was wir für Sie tun

In der Familienberatung bzw. im "Familiy-Management" stehen wir Ihnen und Ihren Kindern mit unserem ganzheitlichen Leistungs-Spektum zur Seite. Wir begleiten Sie engagiert und integer mit Rat und Tat und begleiten Sie bei Ihre individuellen Familien-Bedürfnissen und -Problemen.

Beratung für Patchwork-Familien

Spannend und schwierig...

Patchwork-Familien:
Spannend und schwierig

Von der Um- und Neuorientierung jedes Einzelnen bis zum Zusammenwachsen einer neuen Familien- und Wertegemeinschaft: Eine Patchwork- Gemeinschaft gestaltet sich nicht selten spannend und schwierig. Für die Kinder ist es ebenso schwierig wie für den neuen Partner, der - mehr oder weniger erfolgreich sowie mit viel oder wenig Unterstützung - in eine neue Rolle hinein wächst. Eine neue Vater-/Mutter-Rolle zu übernehmen und die Erwartungen und Verantwortungen mit den tatsächlichen Möglichkeiten in Einklang zu bringen, ist nicht leicht, sondern sehr schwierig. 

 

Typische Probleme: Zum Lösen da!
Manchmal ist die Übernahme von echter Verantwortung, die sich in der neuen Vater-/Mutter-Rolle manifestiert, gar nicht erwünscht. Sie wird unterbunden oder boykottiert. Damit wird die Integrität des Einzelnen von vorne herein gestört und es kann sich keine echte Wir-Gemeinschaft entwickeln, bei der niemand gefühlsmäßig und zurückstecken muss und seelisch zu kurz kommt. Auch weitere Störungen untergraben die natürliche Entwicklung einer für alle Beteiligten funktionierenden Gemeinschaft, die nicht nur erträglich, sondern harmonisch und glücklich sein sollte. 

 

Aufgrund vorausgegangener Trennungen, entsprechender Verluste sowie neuen und unterschiedlichen Erwartungen und deren Erfüllung oder Nicht-Erfüllung bestehen und entstehen Spannungen und Konflikte - äußere und innere. Diese können dazu führen, dass die neue Beziehung und Partnerschaft (wieder) in Frage gestellt wird. Alternativ führt das dazu, dass zumindest ein Teil der Patchwork-Familie stark leidet, manchmal ohne es offen kund zu tun. Schließlich möchte und kann nicht jeder offen zugeben, dass er im Inneren nicht wirklich klar kommt. Hinzu kommt das natürliche Schamgefühl und entsprechende Hemmungen und Ängste. Zudem möchte man die Partnerschaft aufrechterhalten und dazu eine gewisse Harmonie, selbst wenn es nur eine Scheinharmonie ist. Dies kann zu starken seelischen Konflikten, Persönlichkeitsstörungen und psychischen Erkrankungen führen. 

 

Harmonie oder Scheinharmonie?
Selbst dort, wo das neue Zusammenleben scheinbar harmonisch verläuft, darf nicht vergessen werden, dass aufgrund der vorausgegangenen Trennung, des Verlustes und der Neu- und Umorientierung zumeist seelische Spannungen und Konflikte im Stillen wirken, weiter gären und das gesamte weitere Leben und Zusammenwirken maßgeblich beeinflussen.Das Image des neuen Partners und das Image des nicht in der Gemeinschaft lebenden leiblichen Elternteils spielen eine ebenso große Rolle wie die Psychologie in Bezug auf das gemeinschaftliche Zusammenwirken und das individuelle Erleben (Denken, Fühlen etc.) und Verhalten jedes Einzelnen. 

Rufen Sie uns an...
... und vereinbaren Sie einen...


Weitere Infos