Schauspieltraining

Schauspieltraining mit Schauspielübungen zur Verbesserung von Selbstwahrnehmung, Selbstkontrolle, Selbstbewusstsein, Präsenz, Ausstrahlung, Ausdruck. Hemmungen abbauen, souverän auftreten. Coaching und Training in Solingen, Köln, Düsseldorf, Wuppertal NRW

Schauspielübungen als Weg zum überzeugenden Auftreten

Eines vorweg: Auch wenn es so aussehen mag und dem gleich kommt - Wir bilden keine Schauspieler aus. In unserem Schauspieltraining geht es um Psychologie und Kommunikation.

 

Es geht darum, sich persönlich zu entwickeln, Hemmungen abzubauen, lockerer und selbstbewusster zu werden, anders auf Menschen zuzugehen, überzeugend und selbstsicher aufzutreten, Souveränität auszustrahlen und in andere Rollen hineinzuschlüpfen, um geistig wie verhaltenstechnisch viel flexibler zu werden.

Es geht um die Entfaltung der körperlichen Präsenz und des stimmlichen Ausdrucks, die Kontrolle des eigenen Körpers und der Körpersprache sowie den Ausbau der Fähigkeiten in Mimik, Gestik, Haltung und Bewegung. Ebenso führt unser Schauspieltraining zur Steigerung der Empathie und zur emotionalen Selbstkontrolle und ermöglicht zudem einen Perspektivenwechsel, bei dem man sich sich in die Lage einer anderen Person hineinversetzt und versucht, eine Situation durch die Augen des anderen zu betrachten. Ein solcher Wechsel des eigenen Blickwinkels bringt viele Vorteile mit und kann zu mehr Erfolg im Umgang mit Menschen führen.

 

Der therapeutische Ansatz

Die Verhaltens-Therapie basiert auf umlernen und neu lernen. Verhalten kann gelernt werden, nicht nur durch Gespräche, Simulationen und Konfrontation, sondern durch lernen bestimmter Mimik, Gestik, Sprechweisen und Motorik inklusive des sich Verstellens, Verkleidens und Maskierens, welches eine zusätzliche Wirkung entfaltet. Der positive Lerneffekt erfolgt hier auch über die Psychomotorik und wird durch motorisches Priming in Form stetiger Wiederholung der immer gleichen kleinen Verhaltenssequenzen verstärkt.

 

Der Feedback-Geber spielt hier zugleich den Regisseur und fungiert als Schauspieltrainer, wobei hier trotz entsprechender Theater- und Bühnen-Erfahrung des Trainers natürlich nicht die Schauspielkunst im Vordergrund steht, sondern der Erwerb bestimmter verbaler, paraverbaler und körpersprachlicher Fähigkeiten, die sich im Gehirn etablieren sollen, damit das Gelernte und Etablierte nachfolgend automatisiert abgerufen werden kann, nicht nur auf Basis bewusster-analytischer Prozesse, sondern automatisch aus dem Unterbewusstsein heraus:

 

Hintergrundwissen
Wer einmal Judo - und damit zum Beispiel das richtige Fallen - gelernt hat, wird sich bei Stürzen in seinem weiterem Leben eher selten ernsthaft verletzen. Gleiches gilt für Selbstverteidigungstechniken an sich oder zum Beispiel das stupide Lernen der Tonleiter, um dies als Musiker später für komplexere Musik automatisch abrufen zu können. Auch in Bezug auf Schlagfertigkeit und entsprechende Schlagfertigkeitstechniken ist dieser Automatismus  wichtig - zum Beispiel im Rahmen des Anti-Mobbing-Coachings, weil  hier das Reaktionsvermögen (Reaktionszeit und Authentizität) beim kontroversen Schlagabtausch eine bedeutendere Rolle spielen als Inhalte.         

 

Regelmäßige Verhaltens- und Schauspielübungen führen auch zu einem überzeugenden Auftreten, wobei die Betonung bei "regelmäßig" liegt. Der Klient entfaltet körperliche Präsenz und stimmlichen Ausdruck. Ebenso dienen Verhaltens- und Schauspielübungen dem Ausbau der Fähigkeiten in Mimik, Gestik, Haltung und Bewegung. Die Selbstbild / Fremdbild- Kongruenz wird ebenso gesteigert wie Empathie, Sozialkompetenz und emotionale Selbstkontrolle.

Verhaltens- und Schauspielübungen  verhelfen zu einem souveränen, überzeugenden Auftreten, zu mehr Ausstrahlung, einem besseren Stimm- und Körperausdruck und mehr Selbstbewusstsein. Aufgrund des optimierten Verhaltens erhält man neue positive Rückkopplungen, was sich wiederum auf  Selbstbewusstsein und Selbstwert positiv auswirkt. Hinzu kommt:  Wie wir uns verhalten und auch unseren Gefühlen Ausdruck verleihen, hat einen entscheidenden Anteil an der Wirkung bei unserem Gegenüber und zur Bildung dessen, was man Charisma nennt. 

 

Der Weg zum überzeugenden Auftreten

Schauspielübungen sind ein idealer Weg zu deutlich mehr Präsenz, Ausstrahlung und Charisma und ermöglichen einen besseren Stimm- und Körperausdruck. Ausstrahlung und souveränes Auftreten bestimmen wesentlich den Erfolg im Leben, ganz besonders im beruflichen Alltag. Nicht nur der Inhalt des Gesprochenen ist in allen Formen der Kommunikation von Bedeutung, sondern auch die Art und Weise wie wir konkret Inhalte und Botschaften vermitteln.

 

Wie wir uns verhalten...

...und auch unseren Gefühlen Ausdruck verleihen, hat einen entscheidenden Anteil an der Wirkung bei unserem Gegenüber und führt zur Bildung dessen, was man Charisma nennt. Zur stimmlichen Ausdrucksfähigkeit hat auch unsere Körpersprache einen wesentlichen Einfluss, sei es bei einem Date, in einem Meeting, bei einer Präsentation oder in einem Kunden- oder Mitarbeitergespräch.

 

 

»Ihr könnt nicht anders sprechen, als ihr euch bewegt« (Samy Molcho)

 

 

Ziele des Coachings / Trainings

- Verbesserung der Selbstwahrnehmung und Fremdeinschätzung

- Wahrnehmung und Darstellung individueller Ausdrucksmöglichkeiten

- Beherrschung und Ausdruck von Emotionen / Emotionale Selbstkontrolle

- Entfaltung der körperlichen Präsenz und des stimmlichen Ausdrucks

- Ausbau der Fähigkeiten in Mimik, Gestik, Haltung und Bewegung

- Förderung sozialer Kompetenzen

- Steigerung der Empathie

- Steigerung des Selbstbewusstseins

- Steigerung der Ausstrahlung

 

Zielgruppe

- Menschen, die im Leben / Berufsleben durch ihre Präsenz überzeugen wollen

- Menschen, die spielerisch Körpersprache und Stimme trainieren möchten

- Menschen, die selbstbewusster und selbstsicherer auftreten wollen

- Jeder, der dynamischer, sympathischer und authentischer werden möchte

 

Inhalte

- Übungen für Selbstbewusstsein, Körperbeherrschung und Präsenz

- Aktivierung und Regulierung von Stimme, Ausdruck und Körpersprache

- Stimme, Ausdruck  und Körpersprache gezielt einsetzen

- Potenziale aufspüren, wecken und nutzen

- in verschiedene Rollen / Persönlichkeiten hineinschlüpfen

- Texte / Themen präsentieren

- Rhetorisch begeistern

 

Methoden

- Körperorientierte Übungen

- Übungen zur Einfühlung in unterschiedliche Charakteren

- Schauspielerische Improvisationen

- Übungen mit Texten

- Kreative Sprechspiele

- Rollenspiele

- Feedback

 

Angebote

- Einzeltraining

- Gruppentraining

Rufen Sie uns an...
... und vereinbaren Sie einen...


Weitere Infos